ÜBER MICH

Axel Pagel, Praxis für Traumatherapie, Psychotherapie und Coaching in Köln

ÜBER MICH

Ich bin Axel Pagel und wurde 1975 in Lemgo geboren. Heute arbeite ich als „Heilpraktiker (Psychotherapie)“ und Coach in einer Gemeinschaftspraxis in Köln.

Meine Arbeit ist geprägt durch die unterschiedlichen Methoden aus den Bereichen der Psycho-, Trauma- und Beziehungstherapie und vereint zudem die neusten neurowissenschaftlichen Erkenntnisse.

In meiner Praxis unterstütze ich Sie, Ihre Anliegen ganzheitlich zu betrachten. Durch eine ganzheitliche Betrachtung wird ein psychischer, geistiger, emotionaler und körperlicher Bezug geschaffen. Die oben gennannte Arbeitsweisen und die Betrachtung der verscheiden Ebenen sind die Grundlagen, um Ihr Anliegen zu bewältigen.

Neben dem bisher erworbenen theoretischen Wissen aus den Aus- und Fortbildungen, nehme ich auch regelmäßig an Selbsterfahrungen und Supervisionen teil.

Für Unternehmen und soziale Einrichtungen biete ich in Köln und Umgebung verschiedene Möglichkeiten des Coachings und der Supervison für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an.

Warum ich Traumatherapeut geworden bin

In diesem Video beschreibe ich, wie ich durch die Arbeit an mir selbst und eigene Therapieerfahrungen, meine Berufung zum Traumatherapeut und Coach gefunden habe.

 

Beruflicher Werdegang

  • 2017 ISP Integrale somatische Psychotherapie (UTA Akademie Köln)
  • 2017 Somatic Attachment Training experience, (UTA Akademie Köln). Die therapeutische Arbeit mit Bindungsverletzungen
  • 2016 Somatic Experiencing Practitioner, UTA Akademie Köln
  • 2014 Erteilung der Erlaubnis Heilpraktiker (Psychotherapie) vom Gesundheitsamt Köln
  • 2013 Ausbildung zum Heilpraktiker (Psychotherapie) bei „Neues Lernen“ Köln
  • 2012 Ausbildung Bioenergetik & Dynamische Körperarbeit, Cardea Akademie für Gesundheitsberufe
  • 2011 Abschlussprüfung  zum Gesundheitscoach, Cardea Akademie für Gesundheitsberufe
  • geboren 1975 in Lemgo, Ostwestfalen-Lippe