Innere Ruhe finden!

Einer der Gründe warum Menschen zu mir in die Praxis kommen.

Häufig bemerkt man die innere Unruhe im Trubel des Tages gar nicht, sondern erst am Abend wenn alles erledigt ist und man es sich gemütlich machen möchte.
Einige von Ihnen kennen dass bestimmt, die Sehnsucht nach innerer Ruhe. Und dafür haben Sie wahrscheinlich auch schon sehr viel gemacht, wie z.B. Meditation, Yoga oder Sport. Aber so richtig will sich die innere Ruhe einfach nicht einstellen, nichts scheint wirklich langfristig zu helfen. Dann wächst meist die Verzweiflung, was die Unruhe eher noch weiter antreibt.
Wenn die innere Unruhe ärztlich abgeklärt wurde aber die Ursache nicht gefunden werden konnte, kann ich Sie unterstützen herauszufinden was es mit der Unruhe auf sich hat. Das geht über Gespräche und darüber hinaus über das Wahrnehmen Ihres Körpers. (Die entsprechende Sprache erlernen Sie in den therapeutischen Einzelsitzungen). Dann können die Themen die sich hinter der Unruhe verbergen zeigen und die Unruhe kann sich langsam entladen.
Damit verbundene Themen sind z.B. Burn out, Schwierigkeiten in Beziehungen, Ängste, Selbstzweifel, Leistungsdruck oder ein schwieriges Ereignis das schon lange zurück liegt und noch nicht verarbeitet wurde (Trauma).

Gerne können Sie mich zu den o.g. Themen kontaktieren:

Tel.: 0221 – 16841789
Klosterstraße 27, 50931 Köln
Mail: info@axelpagel.de